Rhein / Mosel-Tour 2015

Hallo liebe Camper 

Im September 2015 haben wir unsere zweiwöchige Tour entlang des Rheins und der Mosel in Deutschland gemacht. Los gings mit der Anreise über Bayern und den Bodensee bis wir an der deutsch-schweizer Grenze am berühmten Rheinfall das erste Mal auf den Rhein getroffen sind. Von hier aus haben wir uns dann weiter über Kehl und Koblenz „hochgearbeitet“ und sind im zweiten Routenabschnitt an die Mosel abgezweigt. Eine tolle Tour mit viel Kultur, Schlösser, Burgen und Klöster…

GPS Koordinaten zum Download:

PDF-Dokument zum Download – Rhein&Mosel Teil 1

PDF-Dokument zum Download – Rhein&Mosel Teil 2

Hier unsere beiden Videos – viel Spass!!

Urlaubsplanung:

Zur Planung und Vorbereitung unserer Reisen nutzen wir sehr gerne verschiedene Quellen und Infos, aus denen wir dann eine unseren Interessen und Vorlieben entsprechende Tour zusammenstellen:

WoMo-Reiseführer vom bekannten WOMO-Verlag  Wir schätzen und nutzen diese für Camper abgestimmten Reiseführer sehr gerne zum einen wegen der guten allgemeinen Infos zu einem Urlaubsland aus Campersicht und zum anderen wegen der zahlreichen Tipps unter anderem für Picknick-, Rast- und Badeplätze mit GPS-Koordinaten.

 

– Für die Suche nach Campingplätzen stöbern wir meist auf camping.info. Dieses mittlerweile sehr bekannte Portal wurde von Oberösterreichern ins Leben gerufen und bietet inzwischen von über 20.000 Campingplätzen in Europa alle relevanten Infos, die man über Such- und Filterfunktionen auf seine eigenen Campingplatz-Ansprüche auswerten kann.

– Unsere Fahrstrecken stellen wir weitestgehend auf google.maps zusammen. Da wir gerne abseits von Autobahnen und Hauptstraßen unterwegs sind, suchen wir uns hier – meist in der Satellitenansicht und in Kombination mit google street view – Strecken oder Streckenabschnitte, die für uns vielversprechend aussehen. Für die Wegpunkte solcher Strecken nutzen wir die GPS-Koordinaten-Funktion von google.

– Für die Auswahl an Sehenswürdigkeiten informieren wir uns in der Regel über eine ganz „normale“ Google-Suche oder den länderspezifischen Tourismus-Seiten.

– Darüber hinaus erhalten wir sehr oft noch tolle Informationen in diversen Campingforen und in verschiedenen Facebook-Campinggruppen.

– Da wir unsere Reisen nicht bis ins kleinste Detail vorplanen und uns Flexibilität sehr wichtig ist, spielt natürlich auch der Gevatter Zufall eine nicht ganz unwesentliche Rolle. Einfach mal in einen kleinen Waldweg abbiegen oder auf gut Glück ins Zentrum eines abgelegenen Städtchens fahren und schon erwartet einen hin und wieder ein unerwarteter Picknickplatz oder zB eine nette Kirche oder manchmal sogar eine kleine Attraktion 😉

6 Kommentare zu “Rhein / Mosel-Tour 2015
  1. Prangl Werner sagt:

    Einfach Gratulation.
    Das ist Information mit dem man etwas anfangen kann, und noch dazu ein herrliches Video das nicht besser sein könnte. Da wir heuer unsere WoMo Reise in den Schwarzwald geplant habe können wir hier wirklich Information mitnehmen einen herzlichen Dank dafür. Sind schon gespannt auf den zweiten Teil. Herzlichen Gruß Werner und Anni

    • Die-Camper.com sagt:

      Hallo Anni und Werner! 🙂 Wow, danke für das tolle Kommentar! Wir freuen uns sehr, dass euch unser kleiner Reisebericht gefällt – wir versuchen, das so informativ wie möglich aber trotzdem auch so kurz wie möglich zu halten. Das gelingt manchesmal besser und manchesmal weniger gut 🙂 Der zweite Teil wird so in ca zwei Wochen online sein – das Video ist bereits fertig, wir arbeiten gerade noch am Text und der Vertonung 🙂 Liebe Grüße und eine tolle Schwarzwaldtour wünschen wir euch!!

  2. Evamago sagt:

    Ja, also es geht ja nicht, dass ich in den Foren euer Video begeistert kommentiere aber mich auf eurer Website nicht blicken lasse. 🙂 So auch hier, am richtigen Ort:
    Ja, das Video ist absolute Spitzenklasse und sucht seines Gleichen.
    Alle Achtung und Hut ab, das ist euch richtig gut gelungen. Ja und auch ich freue mich auf den 2. Teil.
    Liebe Grüsse
    Evamago

    • Die-Camper.com sagt:

      Hallo Evamago! 🙂 deine vielen super Kommentare machen uns schön langsam fast verlegen 😉 vielen lieben Dank, wir freuen uns sehr über so viel positives Feedback zu unserem kleinen Hobby 🙂 Liebe Grüße!!

  3. Roland sagt:

    Schöner Film.

    Wei machst du das dein eigenes Womo zu filmen? gehst du voraus oder drehst du wieder um?

    • Die-Camper.com sagt:

      Hallo Roland! Danke, freut uns, dass dir das Video gefällt! Wir sind ja immer zu zweit unterwegs, das macht die Aufnahmen von unserem WoMo beim Fahren etwas leichter 🙂 Wenn uns ein Streckenabschnitt besonders gut gefällt, dann steigt Ronald aus und filmt dann von aussen während ich fahre – so entstehen manchmal ganz nette Aufnahmen 🙂 Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar zu Die-Camper.com Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*