Camping Villa Bohemia

Hallo liebe Camper!

Wir haben am 08.06.2014 unser Pfingstwochenende in Tschechien am Moldau-Stausee am Campingplatz Villa Bohemia verbracht und von unserem Besuch wieder einen Videobericht erstellt.

Der CP liegt etwas abseits der Hauptstraße sehr ruhig direkt am Moldau-Stausee; er ist dank guter Beschilderung trotzdem sehr leicht zu finden. An der Rezeption empfängt euch eine 6-sprachige, nette Dame…

Die Wiesenstellplätze sind ziemlich eben, nicht von den Nachbarparzellen abgegrenzt und liegen teilweise direkt am Seeufer. Die Plätze direkt am See kosten in etwa umgerechnet 3 Euro Aufpreis.

Das gratis angebotene WLAN funktioniert am gesamten Gelände einwandfrei.

Der Strom wird pauschal abgerechnet, ihr braucht den CEE-Stecker.

Direkt am CP gibt es auch ein kleines Restaurant mit Gastgarten und Seeblick.

Es gibt zwei Sanitärgebäude, wovon eines bereits relativ alt ist – dieses wird auch nur bei guter Belegung des CPs geöffnet. Das zweite SG ist sehr in Ordnung und sauber; es wird mehrmals am Tag gereinigt.

An Freizeitmöglichkeiten wird relativ viel angeboten; es gibt u.a. Tretboote und Kanus zum Ausleihen, einen großen Kinderspielplatz, ein Badminton-Feld, ein großen Outdoor-Schachfeld, einen Fahrradverleih und eine Boggia-Bahn.

Wir haben für Womo, 2 Personen und Strom ingesamt € 20,- bezahlt (wir hatten einen günstigeren Stellplatz in der dritten Reihe). Man kann sowohl mit tschechischen Kronen oder in Euro bezahlen.

Ein alles in allem toller Platz mit einem aus unserer Sicht sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die Homepage des CPs findet ihr hier: Camping Villa Bohemia

Adresse:

Cerna v Posumavi
Blizna 16 – Jestrabi

GPS Koordinaten:

N  48° 43′ 47,2″
O 14° 05′ 22,2″

3 Kommentare zu “Camping Villa Bohemia
  1. Renate sagt:

    Wir waren ein paar Tage zum Mountainbiken auf dem Campground Villa Bohemia und haben uns sehr wohl gefühlt. Die Hütten sind sauber und funktionell eingerichtet, man hat genug Platz und von allen einen tollen Blick auf den See (wir hatten 3 Hütten für 6 Personen). Herrlich fand ich die lange Laufzeit der heißen Duschen für eine Münze, angenehm die automatische Beleuchtung der sauberen sanitären Anlagen. Besonders gefallen hat uns die gute Tourenberatung für die Umgebung und der nette Service.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*