Thermalcamping Pàpa

Hallo liebe Camper!

Am 30.07.2016 haben wir in Westungarn wieder den Thermalcampingplatz Pápa besucht, um dort dessen 12. Geburtstag zu mitzufeiern. Wir haben dort ein tolles und abwechslungsreiches Wochenende verbracht – Nette Menschen, kühler Badespass, Gulaschparty, Live-Musik, Vorführungen einer ungarischen Showtanz-Gruppe und eine riesige Geburtstagstorte machten den Abend zu einem besonderen Fest. Hier unsere Eindrücke von diesem Geburtstagswochenende:

Der vielfach ausgezeichnete Campingplatz liegt nur ca 100 km hinter der österreichischen Grenze auf halbem Weg zum Balaton.

Insgesamt stehen euch hier knapp über 200 Stellplätze in unterschiedlicher Ausführung zur Auswahl. Zum einen gibt es reine Wiesenplätze, zum anderen Plätze mit Wiesen- und Kiesuntergrund und darüber hinaus gibts noch Plätze, die eine vorgefertigte Terrasse mit Pflastersteinen für zb Vorzelte haben. Die ebenen Parzellen sind durch Hecken vom Nachbarplatz abgegrenzt und beeinhalten Frisch- und Abwasseranschlüsse.

Strom wird pauschal abgerechnet; ihr braucht den blauen CEE-Stecker.

Zentral auf dem Campinggelände steht das große Sanitärhaus, das auch für Menschen mit Beeinträchtigungen geeignet ist. Hier findet ihr die sauberen Toiletten, Duschen und Waschgelegenheiten. Auf der Rückseite wurden die Abwaschmöglichkeiten, Kochgelegenheiten sowie Waschmaschinen und Trockner untergebracht.

Unmittelbar vor den Toren des Campingplatzes wurde die WoMo-Entsorgungsstation errichtet sowie einige kostengünstige Übernachtungs- bzw. Stellplätze.

Kostenloses WLAN steht auf dem gesamten Platz zur Verfügung.

Hunde sind hier willkommen und gerne gesehen. Wer Hunde oder andere Haustiere nicht als Nachbar haben möchte, der kann im „haustierfreien“ Bereich eine Parzelle buchen.

Im Einfahrtsbereich findet ihr ein tolles und modernes Restaurant, wo ihr ausgezeichnet essen und trinken könnt das auch noch für kleines Geld. Hier gibts nicht nur die klassischen „Campingplatz-Buffet-Gerichte“ wie Schnitzel, Pizza, Pommes usw sondern eine umfassende Speisekarte mit tollen und teils auch ausgefalleneren Gerichten. Das Restaurant hat auch eine nette Dachterrasse mit schönem Ausblick auf den Campingplatz.

Für die kleinen Gäste gibt es neben einem Spielplatz, einem Beachvolleyballfeld und einer großen Fussball- und Spielwiese auch Kinderanimation in den Sommermonaten.

Direkt an den Campingplatz grenzt das Thermalbad und die Kuranstalt Pápa. Die Campinggäste erhalten Ermäßigungen beim Eintritt in das Bad. Hier findet ihr unzählige unterschiedliche Pools im Innen- und Außenbereich. Auch Sprungtürme, Whirlpools und verschiedene Rutschen könnt ihr hier benutzen.

Ein Besuch der charmanten Innenstadt von Pápa lohnt sich auch. Pápa wird die „Stadt der Kirchen“ genannt und bei einem kleinen Spaziergang erkennt man relativ schnell warum. Der CP hat mit vielen Restaurants in der Stadt Vereinbarungen verhandelt, sodass man als CP-Gast auch ausserhalb des Platzes ermäßigt essen und trinken kann.

Der Preis liegt pro Nacht für 2 Personen, WoMo und Strom bei umgerechnet ca € 24,-

Die Homepage des CPs findet ihr hier: www.thermalcamping.de

Wir haben den Campingplatz auch schon einmal am 02.05.2014 besucht und damals unsere Eindrücke in einem kleinen Video festgehalten:

 

Vom Thermalbad haben wir damals auch ein eigenes Video erstellt:

Adresse:

Vàrkert Straße 7
8500 Pàpa

GPS Koordinaten:

N 47° 20″ 19,9′
O 17° 28″ 28,9′

 

 

7 Kommentare zu “Thermalcamping Pàpa
  1. Müller Thomas sagt:

    Super wenn man die Plätze auch auf Video sieht . Vor allem wird genau das gezeigt was mich als Camper auch interessiert wie Strom ,Frischwasser ,Abwasser am Platz und die Sanitäranlagen . Bitte weiter so und bitte auch die deutschen Campingplatze nicht vergessen 0

    Eines meiner nächsten Ziele ist bestimmt Ungarn !

    DANKE für EUERE MÜHE

    Tom

    • Die-Camper.com sagt:

      Hallo Thomas und danke für deinen Eintrag! Es freut uns sehr, dass wir deinen Geschmack getroffen haben 🙂 Speziell aus Süddeutschland wird es auch bald Videobeiträge geben… Viel Spass in Ungarn! 😉 Lg

  2. Werner sagt:

    wir freuen uns auf Papa, wo wir am 15. Mai ankommen werden.
    Dein Bericht mit den Videos macht uns die Zeit noch länger bis zum Start.

  3. Johnd424 sagt:

    I like this post, enjoyed this one thankyou for posting . akaeaekbdgdg

  4. Nick Vacalo sagt:

    Great site. Have bookmarked it. Thanks 🙂

  5. Ines Eß sagt:

    Eure Videos und Informationen finde ich wirklich gut und hilfreich. Am besten daran gefällt mir, dass sie nicht auf Werbung abzielen, sondern wertfreie Informationen enthalten. Es gelingt euch auch sehr gut, in den wenigen Minuten die CP-Atmosphäre einzufangen. Das ist für mich persönlich sehr wichtig, denn wenn diese passt, kann man auch mal über ein paar Mängel hinwegsehen.
    Macht weiter so und schöne Grüße,
    Ines

    • Die-Camper.com sagt:

      Hallo Ines! 🙂 Danke für dein nettes Kommentar hier! Du hast die Idee unserer kleinen CP-Berichte ganz richtig erkannt – wir wollen Eindrücke von Campern für Camper machen und keine bezahlten Werbe-Image-Videos oder sowas 🙂 davon gibts eh schon genug *g* Wir versuchen, einen Campingplatz möglichst objektiv so darzustellen wie wir ihn bei unserem Besuch vorfinden. Ganz liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*