Ballum Camping

Hallo liebe Camper!

Als erste Station unserer Dänemark-Tour haben wir am 20. Juni 2015 den CP Ballum Camping im Südwesten Dänemarks besucht und dort wieder ein kleines Video mit unseren Eindrücken erstellt:

Der CP liegt einige hundert Meter vom Meer – an dem ihr tolle Wattwanderungen unternehmen könnt – entfernt und steht unter deutscher Leitung. Sprachprobleme gibts hier also jedenfalls nicht.

Auf dem großen und gepflegten Areal erwarten euch rund 160 Wiesenstellplätze, die teilweise ein wenig uneben und nicht von der Nachbarparzelle abgegrenzt sind. Es gibt auch speziell für Familien mit Kindern Stellplätze direkt rund um den Spielplatz; diese sind durch kleine Hecken vom nächsten Platz abgegrenzt.

Gleich bei der Einfahrt hinter dem Rezeptionsgebäude befindet sich das Sanitärhaus. Bei unserem Besuch waren die Anlagen sauber und gepflegt; die Ausstattung zweckmäßig und auch für Camper mit Beeinträchtigungen geeignet. Hier findet ihr auch die Abwaschmöglichkeiten, Waschmaschine und Trockner.

Der Strom wird pauschal abgerechnet, ihr brauch den blauen CEE-Stecker.

Hunde sind auf diesem Platz willkommen.

Kostenloses WLAN steht ebenfalls zur Verfügung.

Zentral auf dem Gelände gibt es einen großzügigen Kinderspielplatz mit diversen Kletter- und Schaukelgeräten, Tretautos und Sandkasten. Darüber hinaus gibt es einen Minigolfplatz, Fussball- und Beachvolleyballfeld und eine Lagerfeuerstelle.

Ein kleiner Aufenthaltsraum mit Fernseher und Leseecke ist neben dem Rezeptionsgebäude.

Wir haben für 2 Personen, WoMo und Strom insgesamt € 28,60 bezahlt.

Die Homepage des CPs findet ihr hier: http://www.ballum-camping.de/

Adresse:

Kystvej 37
DK-6261 Bredebro

GPS:

N 55° 04′ 08.1″
O 08° 39′ 41.4″

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*